0
Ihr Lieferservice für Bioprodukte in München

OEL
natives biozertifiziertes Olivenöl extra
OlivenölDie Marke "OEL" steht für einhundert Prozent reines und selbsterzeugtes natives Bio-Koroneiki-Olivenöl extra.

7,99
250ml
- 0.00€
ArtNr: 23182
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
31,961l

EU Bio-Logo
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml
Energie kJ / kcal 3367 kJ / 819 kcal
Fett 97,8 g
davon gesättigte Fettsäuren 17,0 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren 74,3 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 6,5 g
Kohlenhydrate 0,0 g
davon Zucker 0,0 g
davon mehrwertige Alkohole 0,0 g
davon Stärke 0,0 g
Ballaststoffe 0,0 g
Eiweiß 0,0 g
Salz 0,0 g
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Krebstier, Lupine, Milch, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Cashewnuss, Dinkel, Fruktose, Gerste, Glutamat, Hafer, Haselnuss, Hefe, Huhn, Kakao, Kamut, Koriander, Macadamianuss, Anis, Dill, Fenchel, Karotte, Kerbel, Liebstöckel, Mais, Petersilie, Mandeln, Milcheiweiß, Paranuss, Pecanuss, Pistazie, Roggen, sonstiges glutenhaltiges Getreide, Vanillin, Walnuss, Weizen, Zimt
Ausschluss garantiert: Gluten, Laktose
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Kurzbeschreibung
Die Marke steht für einhundert Prozent reines und selbsterzeugtes natives Bio-Koroneiki-Olivenöl extra. Selbsterzeugt heißt, dass die verwendeten Bio-Koroneiki-Oliven zum einen ausschließlich an eigenen biozertifizierten Bäumen auf eigenem Land in Meligalas, Kalamata, Messenien, Griechenland wachsen und gedeihen und zum anderen in schonender Handarbeit selbst geerntet werden und innerhalb weniger Stunden, mittels Kaltextraktion, zu Öl verarbeitet und abgefüllt werden.
Allgemeines
Hinter der Marke "OEL", der Tzamouranis & Schmidt Internationalen Handels GmbH, verbirgt sich der Versuch eine direkte Brücke zwischen Angebot und Nachfrage, zwischen Produzent und Konsument und zwischen Meligalas und Berlin zu bauen. Ein Versuch der sich mittlerweile im vierten Jahr befindet und sich als nachhaltig erfolgreich erweist.

Die Marke "OEL" steht für einhundert Prozent reines und selbsterzeugtes natives Bio-Koroneiki-Olivenöl extra. Selbsterzeugt heißt, dass die verwendeten Bio-Koroneiki-Oliven zum einen ausschließlich an eigenen biozertifizierten Bäumen auf eigenen Hainen in Meligalas, Kalamata, Messenien, Griechenland wachsen und gedeihen und zum anderen in schonender Handarbeit selbst geerntet werden und in einer eigenen, vertraglich gebundenen, Ölmühle unter strenger Aufsicht zu "OEL" verarbeitet werden. Die besagte Verarbeitung wird per Zentrifuge vorgenommen - das "OEL" wird also innerhalb weniger Stunden nach der Ernte kaltextrahiert und in UV-undurchlässige, temperaturisolierende und mit Naturharzen beschichtete schwarze Kanister abgefüllt. Die Bewahrung des Geschmackes der Koroneiki-Olive, sowie der Schutz der tragenden Inhaltsstoffe wie Vitamine, Antioxidantien und Omega-Fettsäuren, aber auch die gleichzeitige Vermeidung des Entstehens von chemischen Prozessen sind dabei oberste Gebote.

Während das gewonnene Öl der kleinen giftgrünen Koroneiki-Olive aufgrund von inhaltsstofflichen sowie geschmacklichen Zusammensetzungen längst als eines der besten Griechenlands ( der Anbauanteil der Koroneiki auf der relevanten Gesamtnutzfläche Griechenlands ist 60% von 100% ) gilt, macht die unorthodoxe Verpackung, samt Kommunikation, der Marke "OEL" immer mehr reden von sich. Im vergangenen Jahr wurden die eben erwähnten schwarzen Kanister mit drei Platin-Awards bei der London International Olive Oil Competition 2018 ( London IOOC ), dem größten europäischen Wettbewerb für Olivenöle, in den Kategorien "Label", "Container" und "Total Image" prämiert. -> http://www.londonoliveoil.com/awards-results-2018/packaging-awards-2018-results-labels/#(grid|filter)=.platinum;

Das Netzwerk des "OEL’s" hat sich mittlerweile auf ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz ausgedehnt. Und so landen die markanten Kanister, nachdem die Koroneiki-Oliven den Weg vom Baum in eben diese einmal im Jahr vollzogen haben, in den Regalen von hunderten Händlern. Das Produktionsvolumen der Ernte 2018/2019 umfasst 55.000 Liter/ 55 Tonnen - kultiviert an und geerntet von rund 5000 biozertifizierten eigenen Bäumen.
Rechtliche Informationen
Grund für Version Sonstige: Änderung des Barocodes
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Saisonartikel nein
Region Meligalas, Kalamata, Messenien, Griechenland
Züchtungsmethode 1
Züchtungsmethode Die Marke "OEL" steht für einhundert Prozent reines und selbsterzeugtes natives Bio-Koroneiki-Olivenöl extra. Selbsterzeugt heißt, dass die verwendeten Bio-Koroneiki-Oliven zum einen ausschließlich an eigenen biozertifizierten Bäumen auf eigenem Land in Meligalas, Kalamata, Messenien, Griechenland wachsen und gedeihen. Die Haine von "OEL" werden ausschließlich mittels Handarbeit bewirtschaftet, bestellt und gepflegt. Das beinhaltet die Ernte, den Baumschnitt und die Bodenpflege.
Rohkost Gradangabe 27
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-007
Gesetzliche Angaben
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Olivenöl
Inverkehrbringer Tzamouranis & Schmidt Internationale Handels GmbH; Weinbergsweg 20, 10119 Berlin, Deutschland
Name Inverkehrbringer Tzamouranis & Schmidt Internationale Handels GmbH
Straße Inverkehrbringer Weinbergsweg 20
PLZ Inverkehrbringer 10119
Ort Inverkehrbringer Berlin
Land Inverkehrbringer Deutschland
Weitere Eigenschaften
vegan ja
vegetarisch ja
halal ja
koscher ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Kanister
Stücke in Packung 1
Bezeichnung der Einzelstücke Kanister
Weitere Informationen
Health-Claims
Das aus der Esskultur der Griechen nicht wegzudenkende Olivenöl hat seinen Stellenwert, abgesehen von den wertvollen Inhaltsstoffen, vor allem durch seine permanente Verfügbarkeit errungen. Seit jeher wurde sich in Griechenland zu Krisenzeiten auf das besonnen was man ausreichend zur Verfügung hatte. In diesem Fall bedeutete das Fisch, Oliven und Olivenöl. Aus dieser pragmatischen Notwendigkeit wurde eine kulinarische Tradition, die laut Vergleichsstudien in einem jährlichen pro Kopf Verbrauch von 20 l in Griechenland gipfelt ( Vergleich: 0,5 l in Deutschland).

Ein 100% sortenreines biozertifizierte natives Olivenöl extra besteht neben scharfen und bitteren Aromastoffen, sogenannten phenolischen Verbindungen oder auch Antioxidantien, auch aus natürlichem Vitamin E und vor allem aus bis zu 85% einfach ungesättigten Fettsäuren. Trotz ihres immensen Konsums von Olivenöl und damit Fetten, gelten die Griechen wie auch andere Bewohner des Mittelmeerraumes im europäischen Vergleich als überdurchschnittlich gesund. So zeigen statistische Erhebungen, dass Bewohner des Mittelmeerraumes z.B. geringere Cholesterinwerte und Risikowerte für Bluthochdruck und Herzerkrankungen aufweisen.
Zu erklären ist dieses scheinbare Paradoxon mit dem Verhältnis von LDL-Cholesterin, dem "schlechten" Cholesterin , und HDL-Cholesterin, dem "guten" Cholesterin, im Cholesterinspiegel. Das Verhältnis der beiden Cholesterine im Spiegel wird durch die Aufnahme von gesättigten, meist tierischen Fettsäuren und den ungesättigten, meist pflanzlichen Fettsäuren maßgeblich beeinflusst. So wirkt das Olivenöl mit seinem Gehalt von bis zu 85% einfachen ungesättigten Fettsäuren bei der Aufnahme dem LDL-Cholesterin entgegen und minimiert die besagten Erkrankungsrisiken. Proportional steigen die Werte natürlich mit dem Steigern der Aufnahmeregelmäßigkeit.

Die gesättigten, meist tierischen Fettsäuren werden über die Wirkung im Zusammenspiel des Cholesterinspiegels hinaus, von der Wissenschaft in einen direkten Zusammenhang mit Krankheitsbildern wie Darm-, Prostata- und Brustkrebs gestellt. Der steigende Verbrauch von gesättigten, meist tierischen Fettsäuren lässt auch das Erkrankungs- und Sterblichkeitsrisiko in den besagten Bildern steigen. Das Olivenöl mit seinem Reichtum an ungesättigten, meist pflanzlichen Fettsäuren übt dagegen besonders in der Magen-Darm-Region einen Schutzeffekt aus.

Die im Olivenöl reichlich enthaltenen scharfen und bitteren Aromastoffe, die phenolischen Verbindungen oder auch Antioxidantien, verhindern im Körper schädliche Oxidationsprozesse und haben eine besondere Leber- und Gallenschutzwirkung.

Das ebenfalls enthaltene natürliche Vitamin E, welches hauptsächlich die Zellen und das Gewebe vor der Zerstörung durch sogenannte freie Radikale schützt, fördert darüber hinaus den Fettstoffwechsel und die Verdauung und beugt Erkrankungen wie der Arteriosklerose und Herzinfarkten vor. Des Weiteren wird es in der Hautpflege als Antioxidans eingesetzt. In Kombination mit dem ausschließlich in Olivenöl enthaltenem Oleuropein stimuliert es stark die Zellerneuerung.
Health-Claims
MIT EINEM HOHEN GEHALT AN EINFACH UNGESÄTTIGTEN FETTSÄUREN, OHNE ZUCKERZUSATZ, QUELLE VON OMEGA-3-FETTSÄUREN, VON NATUR AUS/NATÜRLICH, ZUCKERARM, ZUCKERFREI, ARM AN GESÄTTIGTEN FETTSÄUREN, OHNE ZUSATZ VON NATRIUM/KOCHSALZ, NATRIUMFREI oder KOCHSALZFREI, NATRIUMARM/KOCHSALZARM, MIT EINEM HOHEN GEHALT AN OMEGA-3-FETTSÄUREN
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung
Die Marke "OEL" versteht sich selbst als 'Allrounder'. Geschmacklich definiert sich das OEL, abgesehen von einer satten Oliven-Note, durch milde Nuancen von Zitrusfrüchten und Nüssen und gipfelt in einer naturtrüben, grasgrünen Konsistenz.

Für den Rohverzehr sowie die Weiterverarbeitung konzipiert.
Zutatenlegende Freitext
Produkt entstammt biozertifizierten eigenen Bäumen die auf biozertifizierten Hainen wachsen. Die Ernte und Verarbeitung der Oliven erfolgt nach den Vorgaben des griechischen Dachverbands für ökologischen Landbau und der EG-Öko-Verordnung.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*kontrolliert biologischer Anbau
Verarbeitungsland
Griechenland
Verpackungsland
Griechenland
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Griechenland
Zollrechtliche Herkunft
Griechenland (GR)
GTIN Stück
4260638230088
Qualität
EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-007 | PV
mehr über OEL
Tzamouranis & Schmidt Internationale Handels GmbH
Weinbergsweg 20
D-10119 Berlin


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.